Auch wenn es noch zwei Jahre dauert, so bereitet man sich in unserer Landeskirche schon jetzt auf das 500jährige Jubiläum der Reformation vor.

In unseren Kirchengemeinden weisen ab Juli grafische Vorlagen auf dieses große Ereignis hin. So gibt es einen großen Ideenwettbewerb.

"Verbessere die Gesellschaft, verändere die Welt. Wie es Martin Luther von fast 500 Jahren gemacht hat. Wähle aus vielen spannenden Themen und Einreichungskategorien. Entwickle allein oder mit Freunden ein Projekt. Gewinne die Möglichkeit, deine Idee öffentlich bekannt zu machen und zu realisieren", heißt es im Aufruf zu diesem Ereignis.

Nähere Informationen finden Sie unter www.kirche-macht-was.de