Am Samstagabend, 19. Januar 2019 eröffnet die Evangelische Kirchengemeinde Friedenskirche-Neugreuth mit einem Gebetskonzert das neue Jahr gleich mit einem besonderen Höhepunkt: Unter der Überschrift "Singen, Beten, Hören" hat eine 10-köpfige Band junger Erwachsener mit klassischen und modernen Instrumenten ein vielfältiges Konzertprogramm arrangiert. Eingeladen sind alle Altersgruppen, die Gott in Liedern, Texten und kurzen Gebetsimpulsen neu begegnen möchten. Die Bandbreite des Konzertprogramms reicht von ruhigen Anbetungsliedern bis zu groovig, kraftvollen Vortragsstücken. Konzertbeginn ist am Samstagabend um 19 Uhr in der Friedenskirche Metzingen, der Eintritt ist frei.

Gebetskonzert

Im Anschluss sind alle Besucher zu einem gemütlichen Ausklang eingeladen. Das Gebetskonzert bildet zugleich den Abschluss der diesjährigen Allianz-Gebetswoche.