Immer das gleiche mit dem Typ. Doof bleibt doof. Ich seh dir schon an, was du denkst. Du bist wie deine Mutter. So oder ähnlich denken wir doch manchmal. Und dann: Schublade auf – Mensch einsortieren – Schublade wieder zu. Können wir überhaupt noch unvoreingenommen mit jemand umgehen? Oder überlegen wir gleich, in „Welche Schublade“ er hineingehört?  Darum geht es auch beim nächsten aha! – Gottesdienst am Sonntag, 12. November, um 10 Uhr in der Friedenskirche.

Der aha! – Gottesdienst ist der etwas andere Gottesdienst am Sonntagmorgen mit neueren Liedern und Aktionen. Für Kinder ab drei Jahren gibt es im Gemeindehaus den Kindergottesdienst. Nach dem Gottesdienst wird zu Kaffee und Tee, Gebäck und Gesprächen eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei Pfarrer Schott unter Telefon 14291.